Fotoshooting für Open Xchange in Dortmund

posted in Blog

Fotoshooting für Open Xchange in Dortmund

Ende Juni war ich für drei Tage in Dortmund unterwegs, um für die Softwareentwickler Open Xchange eine Reihe Imagefotos umzusetzen. Die typischen Stockfotos sollten abgelöst werden, und durch eigene, passende Motive ersetzt werden.

Station eins: Das homeoffice. Mit der Foto- und Film-Location von Jörn und Patrick von 255mal3 haben wir eine Perle in der Dortmunder Nordstadt gefunden. Ein moderner Altbau, sehr stilvoll eingerichtet.
Der zweite Tag hat uns nicht nur eine schöne Location gebracht, sondern mit 35-39°C auch einen der wärmsten Tage im Jahr. See hin oder her, der Phoenixsee war eben nur für das Thema „Outdoor und Freizeit“, und nicht für eine Abkühlung gut.
Den letzten Tag verbrachten wir auf dem Dortmunder Flughafen, das Thema „travel“ war angesagt.
An dieser Stelle einen Dank an meinen Assistenten Patrick, Ilka (Haare & Make-Up), Livia (Styling), Ute Flo und Paul (Models), und natürlich den CD Matthias von der betreuenden Agentur Hühnlein & Hühnlein aus Inning am Ammersee.

Making Of Shooting in Dortmund für Open Xchange

Fotoproduktion in Dortmund für Open Xchange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.